Montag, 19.08.2019

START > LICHTENFELS > UNSERE STADT > PARTNERSTADT

PARTNERSTADT

Bad Berka (Thüringen)


Bad Berka
ist eine Stadt im Süden des Landkreises Weimarer Land in Thüringen. Sie ist nach der Kreisstadt Apolda die zweitgrößte Stadt im Landkreis und liegt an der Ilm, die ihr Tal in der Gegend tief in den Buntsandstein eingegraben hat, etwa zehn Kilometer südlich von Weimar.

Die Stadt ist ein Ort mit Heilquellenkurbetrieb. Prägend für das Bild des Kurbads sind zwei große Kliniken. Die Zentralklinik entstand ab 1952 als erste große Klinikgründung der DDR, vor allem zur Tuberkulose-Behandlung. Heute liegt ihr Schwerpunkt bei der Kardiologie. Nach der Wiedervereinigung entstand mit den Median-Kliniken zusätzlich eine Rehabilitationsklinik. Ein anderer prägender Faktor ist die Nähe zu Weimar, die früher für zahlreiche Besuche der „Prominenz“, beispielsweise Goethes sorgte, während die Stadt heute beliebter und ruhiger Wohnvorort im Grünen ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz